Skip to content

Zyklop Inkasso
Deutschland GmbH

Innovative Zahlungsmöglichkeiten bei GFKL Zyklop Inkasso Deutschland

Die Zyklop Inkasso Deutschland GmbH, ein Unternehmen der GFKL-Gruppe, präsentiert sich ab sofort mit neuem Internetauftritt. Damit einhergehend bietet sie Schuldnern nun erstmalig die Möglichkeit, ihre offenen Forderungen bequem über das Onlineportal zu begleichen. Diese können über die Webseite ein SEPA-Basislastschriftformular ausfüllen und die GFKL Zyklop Inkasso Deutschland damit beauftragen, die gewünschten Beträge komplett oder in Teilen einzuziehen. Alternativ besteht die Option die offenen Beträge per SOFORT Überweisung zu zahlen.

Mit dem innovativen Angebot bietet das Krefelder Unternehmen seinen Schuldnern zusätzlich zu den klassischen Zahlungswegen nun weitere bequeme und einfache Online-Zahlungslösungen. Dies vereinfacht den Ablauf für den Schuldner und wirkt sich daher positiv auf die Beitreibungsquote der ausstehenden Beträge aus. So kann auch dem Mandanten wieder kurzfristig Liquidität zugeführt werden.

Gerhard Liebchen, Geschäftsführer der GFKL Zyklop Inkasso Deutschland, über die Einführung des neuen Onlineportals: „Unsere Beobachtungen zeigen, dass für einen hohen Beitreibungserfolg der Zahlungsprozess so unkompliziert wie möglich gestaltet werden muss. Unsere neuen Online-Zahlungslösungen erlauben eine schnelle Erledigung bequem und einfach von zuhause.“

Kamyar Niroumand, Vorstandsvorsitzender der GFKL-Gruppe, ergänzt: „Die GFKL-Gruppe möchte stets im Dialog mit dem Schuldner Lösungen finden. Daher suchen wir konstant moderne Wege, um unsere Schuldner zu erreichen. Mit dem neuen Onlineportal bietet die GFKL Zyklop Inkasso Deutschland nun zusätzlich bequeme und flexible Zahlungslösungen an.“

Das neue Onlineportal der GFKL Zyklop Inkasso Deutschland ist in Zusammenarbeit mit der Trupedia GmbH entwickelt und umgesetzt worden und unter folgendem Link zu finden: www.zyklop.de

Zyklop Inkasso Deutschland GmbH – ein Unternehmen der GFKL-Gruppe:
Die GFKL Financial Services AG ist einer der führenden Dienstleister für Forderungsmanagement in Deutschland. Ihre rund 950 Mitarbeiter betreuen ein Forderungsvolumen von derzeit circa 16,6 Milliarden Euro. Das Angebot der GFKL richtet sich an Handelskonzerne, Banken, Versicherungen, Energieversorger, Telekommunikationsunternehmen und öffentliche Institutionen ebenso wie an kleine und mittelständische Unternehmen. Die Kompetenz der GFKL im Forderungsmanagement umfasst ein breites Portfolio mit hohem Qualitätsanspruch. Die Ratingagentur Standard & Poor’s verlieh ihr dafür das höchste Rating als Servicer: „Strong, Outlook Stable".

Pressekontakt:
GFKL Financial Services GmbH
Kartika Warno
Referentin Corporate Communications
Am EUROPA-CENTER 1b
45145 Essen

Tel.: +49 201 102-1191
Fax: +49 201 102 1102-095
E-Mail: kartika.warno@gfkl.com
Internet: www.gfkl.com


Contact

GFKL Financial Services AG
Corporate Communications
Phone: (0201) 102 1192
E-Mail: pr@gfkl.com

Zyklop Inkasso Deutschland GmbH E-Mail
inkasso@zyklop.de