Skip to content

Zyklop Inkasso
Deutschland GmbH

Online Inkassoauftrag

Nutzen Sie unser Angebot eines Online-Inkassoauftrags: Legen Sie, analog zu dem im Mahnauftrag erklärten Mahnverfahren, Ihre Forderungsdaten direkt als Inkassoauftrag an. Hierzu wählen Sie einfach beim Neuanlegen den Punkt Inkassoauftrag aus der Auftragsliste aus.

1. Schriftliche Zahlungsaufforderung

Zyklop Inkasso übernimmt den Einzug Ihrer überfälligen Forderungen. Der Schuldner wird dabei im ersten Schritt schriftlich von uns aufgefordert, seiner Zahlungspflicht nachzukommen.

2. Persönlicher Kontakt

Tut er dies innerhalb der gesetzten Frist nicht, bemühen wir uns schließlich um eine persönliche Kontaktaufnahme. Im Rahmen eines behutsam geführten Gespräches lassen sich etwaige Probleme erkennen und für beide Seiten zufriedenstellend lösen.

3. Gerichtliches Mahnverfahren

Sollten alle möglichen Bemühungen ohne Erfolg bleiben, wird über einen erfahrenen Rechtsbeistand oder Rechtsanwalt das gerichtliche Mahnverfahren einschließlich der notwendigen Vollstreckungsmaßnahmen durchgeführt.

4. Qualifizierte juristische Begleitung

Besteht nach einem möglichen Widerspruch oder Einspruch des Schuldners die Notwendigkeit, im gerichtlichen Mahnverfahren streitig zu verhandeln, sorgt Zyklop Inkasso auch in diesem Fall für eine qualifizierte juristische Begleitung.

Haben Sie Fragen zum Online-Inkassoauftrag?

Dann kontaktieren Sie uns: Wir bieten Ihnen gerne eine ausführliche und kompetente Beratung. Rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine E-Mail an inkasso(at)zyklop.de.